Nach oben

GeRo & MLP

Gesundheit und Robustheit von Milchkühen (GeRo) und Milchleistungs- und Qualitätsprüfung (MLP)

Neue Anforderungen an die Erhebung und Auswertung von Daten zur Gesundheit und Robustheit der Milchkühe

Seit dem Jahr 2014 ergeben sich neue Anforderungen an die Erhebung und Auswertung von Daten der Brandenburger Milchkühe zur züchterischen Verbesserung der Gesundheit und Robustheit der Tiere.


Insbesondere sollen folgende Ziele erreicht werden:

  • Erhebung, Auswertung und Aufbereitung der dafür relevanten Merkmale,
  • Verbesserung der Datengrundlage für diese Merkmale,
  • Erhöhung der Gewichtung dieser Merkmale bei Selektionsentscheidungen,
  • Verbesserte Information über die Veranlagung im Bereich Gesundheit und Robustheit für Abnehmer von Zuchtprodukten (Landwirte),
  • Beschleunigung des züchterischen Fortschritts in Bezug auf gesundheits- und robustheitsrelevante Merkmale.

Bei der Datenerhebung und -aufbereitung sind deshalb mindestens folgende Merkmale zu berücksichtigen:

Die Milchleistungs- und Qualitätsprüfung (MLP) dient dem Zweck:

  • die qualitätsbestimmenden Inhaltsstoffe der Milch quantitativ zu ermitteln,
  • der Erhaltung und Förderung der Tiergesundheit,
  • zur Verbesserung der Milchqualität und Hygiene der Milcherzeugung beizutragen, um im Interesse des Verbraucherschutzes die Erzeugung hochwertiger Milch und Milchprodukte zu gewährleisten,
  • Grundlagen für strukturverbessernde Maßnahmen in der Milchkuhhaltung zu liefern,
  • die Voraussetzungen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Gesamtpopulation zu schaffen,
  • Grunddaten zur Abschätzung der Wirtschaftlichkeit der tierischen Erzeugung zu liefern.

Aktuelle Leistungen

Die aktuellen Leistungen finden Sie hier.

Zur Übersicht der 100.000 l-Kühe

Zur Übersicht der Kühe mit einer Lebensleistung von 10.000 Fett- u. Eiweiß-kg

Begriffsdefinition

GeRo & MLP

Alle Begriffe zur Milchleistungsprüfung finden Sie in unserem Glossar.

Zum Glossar

Ansprechpartner

Herr Höfener, Jörg

Herr Höfener, Jörg

Ltr. GeRo/MLP

033433 - 656 83
E-Mail schreiben
Frau Abromeit, Babette

Frau Abromeit, Babette

Sachbearbeiterin

033433 - 656 84
E-Mail schreiben
Herr Querhammel, Detlef

Herr Querhammel, Detlef

Ltr. Außendienst

035474 - 364 05, 0170 / 5662345
E-Mail schreiben
Frau Berg, Anita

Frau Berg, Anita

Sachbearbeiterin

035474 - 364 05
E-Mail schreiben

Milchleistungsinspektoren

Bereich Nord
Frau Thiede, Eveline

Frau Thiede, Eveline

Brandenburg, Teil Havelland, Teil Ostprignitz-Ruppin, Teil Potsdam-Mittelmark, Teil Prignitz

03381 / 66 44 80, 0170 / 56 62 35 7
Frau Ploschke, Heike

Frau Ploschke, Heike

Teil Ostprignitz-Ruppin, Teil Oberhavel, Teil Prignitz, Teil Spree-Neiße

03391 / 28 21, 0170 / 56 62 35 9
Frau Kowalski, Delia

Frau Kowalski, Delia

Teil Märkisch-Oderland, Teil Oberhavel, Uckermark

039862 / 2101, 0170 / 5662350
Frau Wiedmann, Bärbel

Frau Wiedmann, Bärbel

Teil Havelland, Teil Ostprignitz-Ruppin, Teil Prignitz

03385 / 52 04 07, 0170 / 56 62 35 6
Frau Krüger, Carola

Frau Krüger, Carola

Berlin, Frankfurt/Oder, Barnim, Teil Havelland, Teil Märkisch-Oderland, Teil Oberhavel, Teil Oder-Spree, Teil Ostprignitz-Ruppin, Teil Prignitz

033433 / 65681, 0170 / 5662348
Bereich Süd
Frau Quick, Irmgard

Frau Quick, Irmgard

Cottbus, Teil Elbe-Elster, Teil Oberspreewald-Lausitz, Teil Spree-Neiße

035363 / 27 1, 0170 / 56 62 36 1
Frau Bittner, Doris

Frau Bittner, Doris

Teil Dahme-Spreewald, Teil Elbe-Elster, Teil Spree-Neiße, Teil Teltow-Fläming

035327 / 27 4, 0170 / 56 62 36 2