Nach oben

Boden

Boden und komplexe Pflanzenanalyse

Zur Ertragssicherung landwirtschaftlicher Kulturen und zum Schutz der Umwelt ist eine ausgeglichene, kulturartspezifische Nährstoffversorgung notwendig.

Durch gezielte Boden- und Pflanzenanalysen, wie sie im Fachbereich Boden und komplexe Pflanzenanalyse angeboten werden, können Aussagen zur Nährstoffversorgung von Böden und Pflanzen getroffen werden.

Bei Bedarf wird auch eine Düngeempfehlung basierend auf den Untersuchungsergebnissen der eingereichten Bodenproben erstellt; die Bewertung des Ernährungszustandes der Pflanze gehört zu unseren Serviceleistungen und dient Ihnen als Entscheidungshilfe für mögliche Düngungsmaßnahmen.

Weitere Informationen zur Bodenuntersuchung bzw. zur komplexen Pflanzenanalyse im LKV Berlin-Brandenburg eV finden Sie  in unserem Flyer Bodenuntersuchung und Komplexe Pflanzenanalyse.

Zur Beauftragung einer Untersuchung verwenden Sie bitte die Formulare im Formularcenter!

häufig gestellte Fragen

  1. Wieviel Gramm Boden muss ich für eine Bodenuntersuchung einreichen?

    Mindestens 300 g einer Mischprobe sind in einen Probenbehälter abzufüllen und zusammen mit dem Untersuchungsauftrag in das Labor einzusenden (siehe Flyer Bodenuntersuchung).

Begriffsdefinition

Boden

Alle Begriffe zur Bodenuntersuchung finden Sie in unserem Glossar.

Zum Glossar

Ansprechpartner

Frau Reichert, Dagmar

Frau Reichert, Dagmar

Ltr. Futter, Boden und org. Düngestoffe

033433 - 656 61
E-Mail schreiben